Reisefuehrer-FKK

Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg

7

Durchschnittliche Note von 8 Bewertungen.

Adressangaben

Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg
Moritzburger Str. 15
01471 Radeburg Ot. Volkersdorf
+49 1520 9883468
Website
Lat: 51.144107
Long: 13.720250
Google maps
OpenStreetMap (fiets)

Information

Das Campingplatzgelände am Rande der Kulturlandschaft Moritzburg, nördlich von Dresden, ist zu einem großem Teil bewaldet und bietet mehr oder weniger schattige Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte. Darüber hinaus können Hütten bzw. ein Wohnwagen gemietet werden.
Mehrere Sport-, Spielplätze und Liegewiesen bieten genügend Freiraum zur individuellen Gestaltung Ihres Aufenthaltes.

Entfernungen

  • Berlin 185 Km / 01:58
  • Köln 578 Km / 05:03
  • München 471 Km / 04:00
  • Wien 504 Km / 04:58

Geöffnet

  • 1 Mai bis 30 September

Allgemein

  • Keine INF-Karte Pflicht
  • Verein
  • Zelte erlaubt
  • Platz für Wohnwagen
  • Platz für Wohnmobil
  • Flächeninhalt (ha): 11
  • Alle Plätze verfügen über Stromanschlüsse
  • Vermietung von Unterkünften
  • Autos auf einem abgetrennten Parkplatz
  • Angepasste Sanitäranlagen für Behinderte

Einrichtungen

  • Kühlschrank / Gefrierschrank zur gemeinsamen Nutzung
  • Sauna
  • See (zum Schwimmen geeignet)
  • Tennis
  • finnische Sauna

Speisen & Getränke

  • Snack

Aktiviäten

  • Organisierte Aktivitäten für Kinder
  • Organisierte Aktivitäten für Erwachsene

Verschiedenes

  • Es wird Deutsch gesprochen
  • Alleinstehende sind willkommen
  • Haustiere erlaubt
  • Für Kinder geeignet

Meinungen und Erfahrungen von Besuchern mit Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg

Werte Frau Simone Hartmann ich möchte gerne einige Themen ihrer Beurteilung über den Campingplatz Waldteichfreunde aufgreifen und wiederlegen In einigen Fällen kann ich mich ihrer Meinung anschließen was da wäre das. Thema Schimmel wir wissen von dem Problem und haben es in die Planung für die Übergangszeit zur Saison 2022 aufgenommen. Aber weiterhin stellen sie Behauptungen auf die jeglicher Wahrheit widersprechen.!
Punkt 1das Thema Grillverbot Jeder unsere Gäste wird generell darauf von unserem Urlauberdienst darüber informiert da unser Platz sich im Landschaftsschutzgebiet befindet aber wenn 2 Stunden später das Landratsamt Meißen eine Höhere Waldbrandstufe ausgerufen wird müssen die Verantwortlich darauf sofort reagieren das heißt wir haben die Verantwortung für unsere Camper und natürlich auch unsere Gäste. Diese Aufgabe haben der Vorsitzende oder dessen Vertreter. Punkt 2 Fahradständer Wenn schon welche Vorhanden sind sollten dann auch genutzt werden natürlich macht auch da der Ton die Musik Punkt 3 Ich empfinde es als eine große Frechheit zu behaupten das sich unsere Camper in Versüfften Klamottenüber auf dem Platz bewegen. Punkt 4 Die Aussage das unsere. Beiden Badeteiche nicht zu benutzen wären und dazu noch stinken würrdenkann ich auch nicht Bestätigen bis auf gelegendlichen Algenbefall welcher aber an vielen Badeseen vorhanden ist. So um nun zum Ende zukommen unser kleiner Kiosk ist für ein FKK-Bad vollkommen Asreichend und die Bitte an Sie sehen Sie mal auf Ihre Rechnung was sie für diese Aufenthalt bezahlt haben! Mfg Karsten Juschkus Waldteichfreund!!!!
Karsten Juschkus | 17-09-2021
Hilfe, wir fühlten uns in tiefste DDR Zeiten zurückversetzt. Die Sanitäranlagen unter aller Kanone. Massenweise Schimmel in den Duschen, es wurde am Wochenende nicht ein einziges Mal gereinigt. Die Waschbecken, nein danke, da putze ich meine Zähne lieber im Wohnwagen. Jeder der Vereinsmitglieder war mindestens Stellvertreter des Vorsitzenden. Ob weiblich oder männlich, es sind alles ganz ganz wichtige Leute, die dich den ganzen Tag belehren, was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Nichts gegen Ordnung und Sauberkeit. Leider praktizieren die Mitglieder es selbst nicht und sind den ganzen Tag damit beschäftigt, die " fremden Camper " zu beaufsichtigen. Vielleicht waren einige früher bei der Stasi oder ABV oder freiwillige Helfer der Volkspolizei ???
Man hatte Angst einen Pups zu lassen, weil dann bestimmt wieder der Stellvertreter vom Stellvertreter des Vereinsvorsitzenden hinter dem Baum vorspringt und dich belehrt, das dies so nicht gestattet ist. Du bist am Bistro noch nicht mal vom Fahrrad gestiegen, da kommt eine dicke Frau in dreckigen, versifften Hosen vom Stammtisch des Vereins angewalzt und weist dich darauf hin, das die Fahrräder unbedingt in den Fahrradständer gehören. Du hast gerade mit dem Grillen begonnen, da kommt wieder ein Stellvertreter und teilt dir mit, das Grillen strengstens untersagt ist. He, Leute, kann man dies nicht bei Anreise mitteilen oder ein Schild am Eingang oder der fast nicht besetzten Rezeption aufstellen ? Völlig chaotische Einweisung einer nach eigenen Worten "ins Wasser geschmissenen Person" , die dich zu einem verwahrlosten Stellplatz bringt und nur eines im Sinn hat. Nämlich mitzuteilen, das dein Auto raus aus dem Campingplatzraus muss und es da 100 Meter weiter einen Parkplatz gibt. Zu allem Unglück, die Wasserqualität war übelst schlecht, stinkendes Wasser und auch 50 Meter im See immer noch nur Algen und Schlingpflanzen, die kein Schwimmen ermöglichen.
Unser Fazit : Nie wieder und niemals empfehlenswert. So etwas haben wir in unserem 15 Jahren Camping noch nie erlebt. Finger weg von diesem sich selbst liebenden Verein. Vereinsmitglieder, bleibt doch einfach unter euch.
Simone Hartmann | 01-08-2021
FKK - FKK - FKK!

Für Freunde vom FKK im gesamten Gelände bis auf den Kioskbereich.

Leider wurde dieses Hauptmerkmal auf den ausgelegten Flyern nicht berücksichtigt.

Sehr schöner Campingplatz. Naturbelassen. Dusche am Strand nach dem baden für alle (!) nutzbar. Gepflegter und abwechslungsreicher Spielplatz. Vereinsangebote (z. B. Familienschwimmen, basteln, Bibliothek).
Urlauber | 25-07-2021
Auf den Stell-Plätzen stehen sehr viele Bäume. Eichen ,Birken, Ahorn. Also Schattenplätze, die für sehr warme Tage sehr angenehm sind.
Auf den Liegeflächen und im Wasser ist FKK Pflicht. Ansonsten wie beliebt! Es gibt KEIN Kiosk! Auch wenn dieser als solcher betitelt wird. Es ist eine Pommes-Bude plus Extras.
Sanitäreinrichtungen sind Ok aber nichts besonderes.
Der Verein ist wohl organisiert und die Anmeldung läuft über Mitglieder, die sich abwechseln. Handynummer am besten über die Webside ermitteln!

Preise:
Reisemobil Stellpl. 16,-€
Eintritt o Inf. "Fkk- Mitgliedschaft". 2,50 €/Personen
Müll/Strom 3,-€/Tag
Hund 3,-€/Tag
Waschm. 3,50€
Dirk Schwenner | 21-08-2019
Wir überlegen für das kommende Jahr wieder einen Besuch in Dresden. Der Campingplatz ist uns vom Besuch während des Kirchentags 2011 in sehr guter Erinnerung, daher schaue ich gerade auf die Website. Seinerzeit war das Wasser sauber, die Sanitäranlagen gepflegt, die Atmosphäre freundlich.
Kirchentagsbesucher | 17-09-2018
sauberer, familienfreundlicher Campingplatz in der Natur,
2 Seen mit mehreren Badestellen vorhanden, Kioskbetrieb an 6 Tagen die Woche, Sauna, reichliche Sportstätten, liegt im Naturschutzgebiet der Moritzburger Teichlandschaften, Kinderspielplatz mit Sandkasten, Trampolin, Rutschen vorhanden, Wasserrutschbahn und Badeinsel vorhanden, unweit von Dresden
Campingreisender | 10-06-2017
Toller naturbelassener Campingplatz, viel Platz, große Stellplätze, welche eben mal nicht in Reih- und Glied geordnet sind, sondern sich an den Wald anpassen. Die meisten Stellplätze verfügen über wenig bis keine Sonne, im Hochsommer ganz angenehm, sonst ein wenig dunkel. Der Teich ist zum Baden geeignet, allerdings gelegentlich Sperrgebiet wegen der Algenproblematik. Ist aber über die Jahre seltener geworden und es gibt oberhalb des Platzes einen zweiten, größeren See zum ausweichen. Sehr kinderfreundlich, viele Sportanlagen inkl. Zubehör gratis. kulinarische Versorgung ist Zweckmäßig, es gibt frische Brötchen, Mittagessen, Imbissangebot und ein paar Waren des tgl. Bedarfs. Wer Campingplätze bevorzugt bei denen der Rasen NICHT grün gestrichen ist, sondern die eher mit der Natur organisiert sind, ist hier genau richtig. Und die Preise sind recht günstig.
Familiencamper | 22-12-2016
dunkel, mitten unter hohen und dichten Bäumen, Wald verwahrlost, wenig Pflege, kleine Stellplätze, FKK wer will - keie Pflicht, dreckiges Teichwasser, jährlich wegen Algen gesperrt, Verbot von PKW im Gelände - Parkplatz muss extra bezahlt werden
noname | 13-08-2012

Teilen Sie Ihre wertvolle Erfahrung!

Wie war Ihre Erfahrung mit "Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg" ?
Wie beurteilen Sie Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg allgemein?

Über die Website / HaftungsausschlussAdresse hinzufügenKontakt / ImpressumWerbungread more


Time: 0.042